Mir mache zäme Musig!

Gemeinschaftskonzert von Jugendmusik und Jodlerklub Lyss, Jodlerchörli Diemerswil und Organistin Lilian von Rohr. Höhepunkt „Gwitternacht“ mit musikalischem Donnerwetter: „Jetz Fritz, guet Nach!“
Musikalisches Gemeinschaftswerk von Jugendmusik und Jodlerklub Lyss, Jodlerchörli Diemerswil und Organistin Lilian von Rohr. Mir mache zäme Musig!
Als Höhepunkt wird Ueli Schori „Gwitternacht“ anstimmen mit markigem Donnerwetter nach durchzechter Nacht: „Jetz Fritz, guet Nach!“
Organistin Lilian von Rohr intoniert „Lüpfigi, auti Bärner Tänz“ und ein musikalischer Strauss aus dem „Röseligarten“. Im Gemeinschaftskonzert musizieren 77 Menschen zwischen 11 und 77 Jahren.
•   Musikalisches Gemeinschaftswerk von Jugendmusik und Jodlerklub Lyss, Jodlerchörli Diemerswil und         Organistin Lilian von Rohr.
•   Gesamtleitung durch Ueli Schori und die Dirigenten Hans Ledermann und Samuel Jörg.
•   Aufführungen am Freitag, 7. November 2014, 20.00 Uhr in der Kirche Münchenbuchsee und
•   Sonntag, 9. November 2014, 17.00 Uhr in der Grosse Kirche Lyss
•   Eintritt frei – Kollekte.
Auskunft
Medienverantwortliher im OK und Jugendmusik Lyss: Silvan von Rohr, Feldegg 5, Lyss; 032 384 43 06  079 464 46 03 / vonrohr-lyss@besonet.ch
JK Lyss: Sonja Rytz, Hardern 6, Lyss
032 384 13 18   rytzus@bluewin.ch
JCh Diemerswil: Therese Kläy, Dorfstrasse 32, 3053 Diemerswil,

031 701 00 71   presi@jodlerchoerli-diemerswil.ch



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.